Tinnitus - Ohrenpfeifen
Hilfe bei Ohrensausen, Schwindel, Hörsturz, Ohr-Druck

Zürich (pts/23.11.2005/07:15) - Die Firma DisMark beschäftigt sich seit Jahren mit der Erforschung diverser Behandlungsmöglichkeiten von Innenohrerkrankungen wie Tinnitus (Ohrenpfeifen), Schwindel (Morbus-Meniere, Vertigo), Ohr-Druck, Hörsturz, Hörverzerrung und tinnitus-bedingte Schwerhörigkeit.

Die Schweizer Firma hat sich ehrgeizige Ziele gesetzt. Die Behandlung muss nachweislich wirksam sein und der Betroffene sollte es kostengünstig und selbst (von zu Hause aus) behandeln können.

Mit der Softlaser-Technologie wurde eine Lösung gefunden. Das System besteht aus dem Softlaser (MedicLaser) und einer ausgeklügelten Glasfaserleitung (TinniTool), welche die benötigte Energie vom MedicLaser konzentriert und exakt auf die erkrankte Stelle im Ohr projiziert (siehe Bild). Das Gerät wurde so konzipiert, dass die Behandlung ohne Fachkenntnisse durchgeführt werden kann.

Die Wirkung des MedicLaser+TinniTool entspricht der Photosynthese in der Natur und ist völlig sicher und schmerzlos. Der Laserstrahl durchdringt selbst tiefere Unterhautschichten und wirkt so als heilsame Biostimulation direkt auf den Stoffwechsel im Ohr, welches zur Regeneration der Hörzellen, zur Stimulation des Immunsystems, zur Forcierung der Zellteilung und zur Aktivierung bestimmter Abwehrmoleküle führt.

Die Behandlung verspricht eine hohe Erfolgsquote, da sie regelmässig angewendet werden kann. Dies ist besonders bei
Tinnitus ein wesentlicher Bestandteil des Erfolges. Bereits in der Versuchsphase konnten über 3000 Betroffene erfolgreich behandelt werden. Die Laserbehandlung wurde auch erfolgreich in Kliniken und in Arztpraxen Langzeitgetestet, ausführlichen medizinischen Tests unterzogen und durch diverse medizinische Studien wissenschaftlich belegt. Die Sicherheit und Wirkung des MedicLaser+TinniTool wurde Attestiert und medizinisch zertifiziert.

Technische Daten:
Leistung: 5 mW
Wellenlänge: 650 nm
Behandlungszeit: ca. 20 Minuten pro Tag
Haut-Eindringung: ca. 1,6 cm
Garantie: 2 Jahre
Laserschutzklasse: 3 A
Medizinische-Prüfungen: CE + LGA
Batteriebetrieb: 2 x 1,5V (LR03 AAA)